Tfs Widget

Microsoft bietet mit dem Update 3 RC ein SDK für die Entwicklung eigener Widgets an.
Die Anleitung ist ziemlich gut. Es werden Schritt für Schritt verschiedene Beispiel gezeigt, die man als Template für sein eigenes Widget heranziehen kann.

Grundprinzip ist eine HTML Seite mit einer json Datei zur Konfiguration -> das war es auch schon. Es ist kein Visual Projekt notwendig; ein Texteditor reicht 🙂
Um im eigenen Widget auf den TFS zuzugreifen bietet Microsoft eine Javascript Bibliothek an VSS.SDK.min.js, die in die HTML Seite eingebunden werden muss.

<script src="sdk/scripts/VSS.SDK.min.js">

In der json Datei wird im Abschnitt „contributions“ eine eindeutige ID für das Widget vergeben „“id“: „DoLiBlogShower“.
Diese ID muss im Javascript Abschnitt registriert werden „VSS.register(„DoLiBlogShower“, ……..
Erstellt wird das Widget einfach per Kommandozeile mit „tfx extension create“. Evtl. sind dazu per npm noch ein paar Pakete zu installieren

Hinweis zur Widget Size:
Leider geht derzeit die Verlinkte Seite zur WidgetSize nicht. Festgestellt habe ich, dass eine maximale Größe von 4 x 4 möglich ist. Sobald mehr angegeben ist, wird das Widget nicht mehr in der Auswahlliste angezeigt. Die Anzeige auf dem Dashboard funktioniert nach einem Update dann auch nicht mehr.

"supportedSizes": [
    {
        "rowSpan": 4,
        "columnSpan": 4
    },
    ...

Zum Test hab ich einfach meinen Blog im Iframe in den TFS gepackt. Den Beispielcode findet ihr wie immer auf GitHub  https://github.com/DominikLindemann/BlogExamples.git

Anzeige im TFS ist dann wie folgt:

in der Widget Auswahl

in der Widget Auswahl

im Dashboard

im Dashboard

unter Extension Verwaltrn

unter Extension Verwalten

unter Manage Extensions

unter Manage Extensions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.