Besuch der Distribute Blockchain Conference

Am 16. Juni 2017 fand in Hamburg die „HANDS-ON“ BLOCKCHAIN-KONFERENZ in den Räumen der Bucerius Law School in Hamburg statt.

Viele spannende und interessante Themen und Vorträge.

Leider war ich in 2 Vorträgen bei denen der Titel deutlich spannender klang als der Vortrag war bzw. meiner Meinung nach auch der Vortrag komplett am Thema vorbei ging.

Es waren nur 2 und alles in allem haben sich wieder ein paar Wissenslücken gefüllt.

Am spannendes fand ich den Vortrag von Prof. Dr. Gilbert Fridgen „Keine Angst vor der Blockchain! Warum es ein Fehler ist, keine Fehler machen zu wollen“.
Er hat super aufgezeigt, wie er mit Kunden an das Thema Blockchain heran geht.

 

Die Veranstaltung war top organisiert.
Der einzige kleine Kritikpunkt waren die sehr kleinen Kaffeetassen (nicht Entwickler geeignet).

Ich freu mich auf nächstes Jahr

Eine ausführlich Zusammenfassung gibt von #frauhodl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.